SVE
SVE

Schulvorbereitende Einrichtung

Schulvorbereitende Einrichtung

Unsere Schulvorbereitende Einrichtung bietet für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder, die im Hinblick auf die Schule vermehrte Anleitung und Unterstützung brauchen, ein besonderes Förderprogramm an. Dabei wollen wir keine Aussonderung sondern eine spezielle individuelle Förderung. Wir fördern Kinder im Kindergartenalter (3 – 6 Jahre), die einen erhöhten und umfassenden Förderbedarf aufweisen. Je früher eine intensive Förderung einsetzt desto besser.

Durch die Zusammenarbeit von Heilpädagoginnen, Sonderschullehrer/innen, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Heilerziehungspflegerinnen, und Eltern wollen wir im Rahmen einer diagnosegeleiteten ganzheitlichen Unterweisung und Betreuung die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit fördern.


Einzugsgebiet

Landkreis Neustadt/WN, Stadt Weiden, nördlicher Landkreis Schwandorf

einzugsgebiet_sve

Kosten

Der Besuch der Schulvorbereitenden Einrichtung ist grundsätzlich kostenlos. Für das Mittagessen wird ein Beitrag erhoben.

Beförderung

Die Kinder werden durch einen eigenen Fahrdienst zuhause abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht.

Kontakt

Petra Rothmund,  Schulleitung
Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) des Heilpädagogischen Zentrums
Zur Lebenshilfe 1
92699 Irchenrieth

Tel.: 09659 / 91-0
forderschule@hpz-irchenrieth.deDownload Infoflyer

Infografik Schulvorbereitende EinrichtungUnsere therapeutischen Angebote

  • Logopädie (Therapie nach C. Morales, Mund-Ess-Trinktherapie, Führen nach Affolter, Theraplay)
  • Physiotherapie (Kinderbobath, Wassertherapie nach Halliwick, manuelle Lymphdrainage, Therapie nach C. Morales)
  • Ergotherapie (Sensorische Integration, Psychomotorik)

Interessierte Eltern/Familien und sonstige interessierte Personen sind herzlich eingeladen, sich „vor Ort“ ein Bild zu machen.