Förderstätten
Förderstätten

Förderstätte

Unsere Förderstätte besteht aus 10 Gruppen mit je sieben bis neun Betreuten. Pro Gruppe stehen ein Gruppenraum mit integrierter Küche, Terrasse und ein Ruheraum zur Verfügung. Zusätzlich können eine Vielzahl von Therapieräumen und Werkräumen genutzt werden. Unsere Förderstätte betreut tagsüber erwachsene Männer und Frauen, die durch die Schwere ihrer Behinderung nicht in der Lage sind,  die Werkstatt für Menschen mit Behinderung zu besuchen. Durch die Förderstätte wird ihnen die Möglichkeit eröffnet, die Wohngruppen oder die Familien zu verlassen, um sich einen zweiten Lebensbereich aufzubauen. Hier begegnen sie anderen Menschen, können neue Bekanntschaften und Freundschaften schließen. Ziel ist es, ihnen die  die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sowie die Ausübung einer angemessenen Beschäftigung zu ermöglichen.

Im Vordergund stehen hierbei:

  • die Förderung von Selbständigkeit, Entscheidungs-fähigkeit, Selbstverantwortung,
  • die Einführung in eine angemessene Arbeitswelt und Motivation zur persönlichen Weiterentwicklung,
  • die Hinführung zum Berufsbildungsbereich der Werkstatt,
  • die Milderung der Folgen von Behinderung und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • die Möglichkeit zur individuellen Entfaltung der Persönlichkeit und eine kreative Lebensgestaltung entsprechend der eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten.

Wir bieten somit schwerst-mehrfach behinderten Menschen entsprechend ihrer persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse, angemessene, allgemeine, umfassende und praktische Hilfen zur Lebensgestaltung.

Durch individuelle Förderpläne wird jeder Besucher bei der Stabilisierung und beim Ausbau seiner Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützt. Therapeutisch begleitet werden wir hierbei durch Ergotherapie und Krankengymnastik.

In unseren Teams arbeiten Fachkräfte folgender Berufsgruppen:

  • Dipl. Sozialpädagoge (FH)
  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Kinderpfleger/innen
  • Gruppenleiter/innen mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Heilerziehungspflegehelfer/innen
  • Sozialbetreuer/innen
  • Kinderpfleger/innen

Förderstätte

Ansprechpartner der Förderstätte

Thomas Fritsch
Tel.: 09659 / 91-1 06

t.fritsch@hpz-irchenrieth.de